geistige Wirbelsäulenaufrichtung

           geistige Wirbelsäulenaufrichtung

IMG_4455

 

Geistige Wirbelsäulenaufrichtung steht für die Aufrichtung eines Menschen in seinem „ GANZEN“. Es finden im Körper, in Geist und in der Seele Veränderungen statt, es ist ein Weg der weit über die Begradigung der Wirbelsäule hinausgeht.

Emotionen wie Angst, Stress und negative Erlebnisse sind unter anderem in den 26 Wirbeln gespeichert daher kommt es zu einem Schiefstand der Wirbelsäule. Die Folgen davon sind  auf der körperlichen Ebene entstehen Krankheit und Disharmonie.

Die energetische Form der Behandlung bringt Veränderung und den Menschen wieder in Einklang. Energie beginnt wieder zu fließen und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Negative Strukturen die Einfluss auf unseren Geist und unsere Seele haben können gelöscht werden. Negative Gedankenmuster werden durch neue Impulse ersetzt.

Neben der körperlichen Aufrichtung kommt es auch zu einer inneren Neuausrichtung des Energiekörpers, sowie einer Reinigung.

Letztendlich ist die geistige Wirbelsäulenaufrichtung die Begleitung zur Selbstheilung und Ausrichtung in ein anderes Leben.

Die Behandlung kann auch bei Kindern durchgeführt werden.

Hilft bei:

Migräne, Bandscheibenvorfall, Ischias Schmerzen, Beckenschiefstand, Verspannungen, Konzentrationsschwäche ( Kinder ), körperliche und seel. Verletzungen, Sportverletzungen, Schulter – Arm

Die Fotos von den Füßen werden vor der Behandlung und nach der Behandlung gemachtum das Ergebniss zu begutachten.

IMG_20170624_132017

IMG_20170624_135409